Mittwoch, 3. Februar 2016

Gebetsanliegen Brasilien Februar 2016



Lass mein Gebet vor dich kommen, neige dein Ohr zu meinem Flehen! 

Ps. 88,3

Andreas & Silmara Uhrhan, Teixeira Soares – Brasilien


· Karneval. Bitte betet für die Karnevalszeit hier in Brasilien. Es ist für viele eine Zeit der Sprichwörtlichen Narrenfreiheit. Sexuelle Übergriffe sind dabei sehr häufig. Betet, dass die Kinder davor bewahrt werden. In der Gemeinde findet eine Freizeit statt. Bitte betet auch für diese Zeit. 
 
15.02. Heute kommen dir Kinder aus den Sommerferien wieder. Die Creche startet in ein neues Jahr. Bitte betet für ein gesegnetes Jahr, für unsere Mitarbeiter, dass sie motiviert Arbeiten und wir alle als Team ein Zeugnis von Gottes großer Liebe sein können. 

25.02. Heute fliegen wir als Familie wieder zurück nach Brasilien. Danken dürfen wir für die Bewahrung auf allen Fahrten durch ganz Deutschland. Nun dürfen wir mit neuer Kraft und Freude zurück aufs Missionsfeld gehen. 

Alfred & Selma Riesen, Curitiba - Brasilien

· In Februar beginnt das neue Schuljahr hier in Brasilien, somit kehrt auch der KiTa-Alltag zurück. Es werden neue jüngere Kinder aufgenommen und andere ältere werden in diesem Jahr nicht mehr dabei sein. Bitte betet mit, dass Gott sowohl die Kinder als auch ihre Familien, sowie auch die Mitarbeiter vor Ort in diesem neuen Jahr segnet. Dass wir Gott erkennen können und dankbar sind, was wir alltäglich von ihm bekommen.

· Bei unserem Sohn, Robin wurde der Unterkiefer soweit wie möglich nach vorne gebracht, so dass die Atmung und der Mundrachen jetzt ausreichend Platzt haben. Die Schrauben bleiben bis voraussichtlich Mitte Februar noch am Unterkiefer. Bis dahin sollte der neugebildete Knochen ausreichend hart sein. Vielen Dank für die Gebete und bitte betet weiterhin für einen guten Genesungs-Verlauf.

· In diesem Jahr werde ich, Alfred, mich vermehrt in der lokalen Gemeinde in den Bereichen Predigtdienst, Jüngerschaft wie auch Seelsorge einsetzen.

· Bitte betet auch für die zukünftige Entwicklung der KiTa-Projekte in Brasilien. Vor allem für Weisheit und Führung von Gott bei allen Entscheidungen in der Zusammenarbeit mit einheimischen Werken.



Peter & Antonia Warkentin, Andreas & Angélica Dück, Indianerarbeit – Brasilien

· Am 06.02. findet der erste Bibelkurs dieses Jahr statt. Betet für die Vorbereitungen und Planen. Betet für das Ehepaar Valério und Sara, ein Guarani Pastoren Ehepaar, das uns besuchen kommt und beim Bibelkurs dienen wird. Dieses Jahr planen wir den Bibelkurs an jedem ersten Samstag des Monats zu machen.

· Familie Dück fliegt am 21.02. zurück nach Brasilien. Sie sind Gott für die Deutschlandzeit dankbar, für die erbauende und gesegnete Zeit mit der Gemeinde, Familie und Freunden.

· Betet für die Familie Dück, den Neueinstieg in den Dienst und Gesundheit. Betet auch für das Planen des Jahres, wie für die Missionsarbeit, Einsätze und auch für die beiden Familien.

· Am 10.- 15.02. beginnt das Schuljahr in Brasilien. Bitte betet für unsere Kinder, um Bewahrung und Gottes Nähe. Den Indianerkindern möchten wir auch eine Starthilfe geben, in Form von Schulmaterial. Aber besonders brauchen sie auch unsere Gebete und Begleitung.