Sonntag, 30. September 2018



Gebetsanliegen aus Brasilien für Oktober 2018


"...so wollest du ihr Gebet und Flehen hören im Himmel und Recht schaffen." 

 1. Könige 8.45


Andreas & Silmara Uhrhan, Teixeira Soares – Brasilien


Bitte betet für die Familie, Arbeit in den Tagesstätten und die Zusammenarbeit mit AMAS, der Brasilianischen Partnerorganisation.


Andreas und Angélica Dück, Indianerarbeit – Brasilien


Peter ist aus der Missionsarbeit ausgestiegen. Bitte betet für die Familie Warkentin, die entschieden hat erst mal trotzdem in Brasilien zu bleiben. Das bedeutet viele Umstellungen. Betet um Gesundheit, Kraft, Weisheit und Gottes Führung. Peter und Antonia sind dankbar für die 13 Jahre Dienst bei (ICW und) TAN. Für Gottes Treue, Barmherzigkeit und Leitung. Danke auch Euch allen, die für diesen Dienst und die Familie regelmässig gebetet habt!

Bitte betet für Angélicas Gesundheit.

Angélica muss bei ihrem Pädagogie Studium noch das letzte Praktikum machen. Bitte betet, dass alles gut klappt. Um Kraft und Gottes Segen.

Bite betet besonders um Weisheit im Dienst unter den Indianern und bei der Zeiteinteilung.

Am 07.10. finden in Brasilien Präsidentschaftswahlen statt. Die Situation ist sehr angespannt. Es besteht die Gefahr in Brasilien, dass der Kommunismus erstarkt. Bitte betet um Gottes Eingreifen und Weisheit für das Volk.

Bitte betet für die Jüngerschaftschüler, die zur Zeit in Brasilien ihre Zeit in verschiedenen Projekten in den Tagesstätten verbringen. Betet für die Planung der Zeit der JSS bei der Fischermission und bei den Indianern.